Glücksmomente

Patrick und Katha haben uns einmal die Woche an ihren Bauchgefühlen zwischen Ultraschall, Namensfindung und Kita-Suche teilhaben lassen. Jetzt ist Baby Elias da – wie der neue Alltag als Familie ist, erzählen uns Patrick und Katha in unserer letzten Videotagebuch-Reihe.

Patrick und Katha haben uns einmal die Woche an ihren Bauchgefühlen zwischen Ultraschall, Namensfindung und Kita-Suche teilhaben lassen. Jetzt ist Baby Elias da – wie der neue Alltag als Familie ist, erzählen uns Patrick und Katha in unserer letzten Videotagebuch-Reihe.

Kinder wachsen dort glücklich auf, wo Liebe ist – mit zwei Müttern, in einer Patchwork- oder Pflegefamilie oder mit vielen Geschwistern. Wir haben vier besondere Familien vor, was sie denn so besonders macht – und festgestellt, dass sich die Familien selbst gar nicht so besonders besonders finden.

Willst du später Kinder? Nicht jeder, der heute eine Familie hat, hätte dies schon immer ohne Zögern bejaht. So auch Kathrine: „Für mich stand lange Jahre nicht fest, ob ich das möchte. Und doch habe ich eine Familie – und nicht, wie man hier vielleicht denken mag, durch einen „Unfall“, sondern ganz bewusst.“

Nie war die Geburtenrate in Deutschland so niedrig wie heute. Irgendwas scheint doch dran zu zu sein an der Unwilligkeit, in Deutschland Kinder zu kriegen. Laut der aktuellen JAKO-O Bildungsstudie hält nur etwas mehr als die Hälfte der Eltern (55 %) Deutschland für kinderfreundlich. Deswegen hier einige Ideen, wie sich Familien hier noch besser fühlen würden. Wie unser Land schöner, unkomplizierter oder gerechter werden könnte. Denn auch wenn Kinder eine persönliche Entscheidung sind: Ein Land, in dem die Kleinen und Familien sich willkommen und sicher fühlen, wäre sicher für alle ein Gewinn. Auch für die, die ohne Kinder hier leben.

In ganz Deutschland gibt es wunderbare Initiativen, Vereine und Institutionen, die sich mit viel Engagement und Kreativität für Kinder und Familien einsetzen und die sowohl Aufmerksamkeit als auch Unterstützung verdient haben. Einige davon möchten wir Euch hier vorstellen: Heute haben wir uns mit der evangelischen arbeitsgemeinschaft familie (eaf) zusammen gesetzt und uns über das „Forum Familienbildung“ unterhalten. Und über das Familienglück, natürlich!

Mit unserer Blogparade #einfachmalsodanke wollten wir unseren Lesern und anderen Bloggern eine Plattform für Ihr Dankeschön bieten – ein Dankeschön tief aus dem Herzen, für all die großen und kleinen Helfer, die in unserem Alltag unersetzlich sind! Wie unterschiedlich und vielfältig diese Glücksbringer sind, zeigen die wunderbaren Beitrage zu unserer Blogparade.

Patrick und Katha erwarten ihr erstes Baby – und lassen uns einmal die Woche an ihren Bauchgefühlen zwischen Ultraschall, Namensfindung und Kita-Suche teilhaben.

Wer möchte abwiegen? Umrühren? Und wer darf die Schüssel auslecken? Zusammen kochen und essen macht glücklich! Wenn ihr Lust habt, mal wieder mit Euren Kindern die Küche in ein Schlachtfeld zu verwandeln und danach die selbstgemachten Gerichte zu genießen, dann haben wir da was für Euch: unser Glücksrezept der Woche.

Patrick und Katha erwarten ihr erstes Baby – und lassen uns einmal die Woche an ihren Bauchgefühlen zwischen Ultraschall, Namensfindung und Kita-Suche teilhaben.