Beruf

Wie habt Ihr die vergangene Woche verbracht? Bei uns verlief sie erstaunlich normal. Das große Kind hat zwar intensiv die Zeitung gelesen und uns Fragen zu den Anschlägen in Paris gestellt, sich dann aber auch schnell wieder anderen

mehr

Willst du später Kinder? Nicht jeder, der heute eine Familie hat, hätte dies schon immer ohne Zögern bejaht. So auch Kathrine: „Für mich stand lange Jahre nicht fest, ob ich das möchte. Und doch habe ich eine Familie – und nicht, wie man hier vielleicht denken mag, durch einen „Unfall“, sondern ganz bewusst.“

Schulferien sind toll. Für die Kinder. Und für die Eltern, solange man selber ebenfalls frei hat oder zumindest Oma/Opa oder eine andere gute Ferienbetreuung zur Verfügung hat. Ansonsten stellen die jährlichen zwölf Ferienwochen (plus all der anderen schulfreien

mehr

Mit der Aktion Elternklagen möchte der Deutsche Familienverband und der Familienbund der Katholiken gemeinsam mit aktiven Eltern für Beitragsgerechtigkeit in der Sozialversicherung kämpfen. Auch Ihr seid gefragt!

Die Ankündigung der Yahoo-Chefin Marissa Mayer, dass sie Zwillinge erwartet und sofort nach der Geburt wie bisher weiterarbeiten möchte, hat eine Diskussionswelle im Netz ausgelöst. Thema: Vereinbarkeit oder auch Unvereinbarkeit von Beruf und Familie. Die interessantesten Beiträge dazu haben wir für Euch in unseren Links der Woche gesammelt – und wie immer gibt es dazu natürlich auch ein paar Link-Tipps zum Lachen.

Bauchplatscher mit Anlauf: Endlich ist auch bei uns der Sommer angekommen – und das gleich sowas von. Weshalb es mich hier kaum noch am Schreibtisch hält. Das Freibad ruft ganz, ganz laut nach mir. Aber bevor es mit

mehr

Von rappenden Vätern über die Bundesjugendspiele bis zu Obst aus Eigenproduktion: Mit unseren Linktipps der Woche machen wir uns den Sommer schön – seid Ihr mit dabei?

Gut ein Drittel aller Ehen in Deutshcland wird geschieden. Bei etwa der Hälfte aller Scheidungen sind auch Kinder betroffen. Die Mediatorin Sophie Löffler erzählt, wie eine Familienmediation dabei helfen kann, den Trennungsprozess möglichst friedlich zu gestalten.

Party machen bis zum frühen Morgen? Früher mal. Mit den Kindern verlagert sich das Sozialleben weitgehend Richtung Spielplatz und endet um 18.30 Uhr oder so. Gut zu wissen, dass auch coole Blogger-Eltern wackelig an der Rutsche stehen, wenn sie dann doch mal so wie einst über die Stränge geschlagen haben – unsere Links der Woche!

Die Glücklich-mach-Links der Woche

Eines der ganz wenigen Dinge im Leben, das mehr wird, wenn man es teilt, ist das Glück. Weshalb wir an dieser Stelle unsere kleinen Glücklichmacher der Woche mit allen Nutzern teilen möchten. Vielleicht zaubern Euch unsere Fundstücke aus dem Netz ja auch ein kleines Lächeln ins Gesicht oder sorgen vielleicht sogar für lautes Lachen.