Kalt, nass, verregnet – der April benimmt sich dieses Jahr genau so, wie man sich das von einem April vorstellt. Um die Zeit bis zu den ersten Sonnenstrahlen zu überbrücken, haben wir eine kleine Liste mit unseren allerliebsten Sommerglücksmomenten angefangen:

  • Flottes Anziehen!
    Statt dicken Socken, Mütze, Anorak, Schneehose (und wo ist denn jetzt bloß der 2. Handschuh?!) reichen endlich wieder kurze Hosen und T-Shirt – und ab nach draußen!
  • Raus, Raus, Raus!
    Nach einem verregneten und kalten Winter sind alle Puzzles gemacht, sämtliche Brettspiele mehrfach durchgespielt und unser Schatz an Bastelideen stark geschwunden – Zeit, wieder mehr nach draußen zu gehen! Im Garten toben, Blumen pflücken, Stunden auf dem Spielplatz verbringen, Tretboot fahren – es gibt ja so viel zu Entdecken!
  • Schokoladeneis!
    Am liebsten natürlich im Mund, am wahrscheinlichsten aber auf dem T-Shirt, dem Kinderwagen, an Händen und Füßen, auf Mamas neuer Lieblingstasche …
  • Blauer Himmel!
    Was gibt es Schöneres, als mit den Liebsten im Gras zu liegen, die Arme unter dem Kopf zu verschränken und Wolken suchen, die wie Piratenschiffe aussehen?
  • Unterm Sternenhimmel schlafen
    In den Himmel schauen funktioniert natürlich auch nachts – besonders gut eingemummelt in dicken Schlafsäcken im Garten!
  • Sommersprossen!
    Als Erwachsene können wir sie zwar hassen oder lieben – in Kindergesichtern gehören Sommersprossen aber unbedingt zu den süßesten Dingen aller Zeiten!
  • Grillen!
    Die Abende werden länger, die Luft riecht nach Sommer – also Grill an und Freunde, Familie und Nachbarn einladen. Eine volle Bude macht uns im Sommer besonders glücklich!
  • Schwimmen!
    Ob Planschbecken, Baggersee oder Meer – kühles Nass ist an heißen Sommertagen genau das richtige für die ganze Familie. Und für den Notfall: Rasensprenger an und gemeinsam durch den Sprühregen rennen!
  • Erdbeeren in Kindergesichtern!
    Und wenn die Erdbeerzeit vorbei ist, gibt es zum Glück schon fast die ersten Kirschen!
  • Sommer? Ferien!
    Ob auf Balkonien, in den Bergen oder am Meer – sich im Sommerurlaub Zeit füreinander zu nehmen, gehört auf jeden Fall zu den absoluten Highlights der Saison. Und die Fotoalben voller Sommerglücksmomente überbrücken dann auch die kalten Monate!