Eine neue Studie hat die Lebensbedingungen von Müttern weltweit untersucht. Skandinavien und Deutschland erreichen Spitzenwerte. Man kann es so sagen: Uns geht es einfach gut!


 

Die Kinderschutzorganisation Save the Children hat die Lebenssituation von Müttern in 179 Ländern verglichen. Deutschland gehört mit Platz 8 zu den Top-Ten-Ländern im Mütter-Index. Am besten geht es Müttern in Norwegen, am schlechtesten in Somalia. Für dieses Ranking wurde die Müttersterblichkeit, die Kindersterblichkeit bei unter Fünfjährigen, die durchschnittliche Schulbildung, das Pro-Kopf-Einkommen und die politische Einflussnahme von Frauen in dem jeweiligen Land untersucht.

 

Mütter-Index_Tabelle

 

Doch nicht überall auf der Welt können sich Mütter so glücklich schätzen wie hier: In den zehn Ländern, die am schlechtesten abgeschnitten haben, verliert etwa jede achte Mutter ein Kind vor dem fünften Lebensjahr. Ein Grund mehr, sich jeden Tag sein Glück vor Augen zu halten!