27. November 2015

Wenn mein Großer zu mir sagt: Mama, mit uns zwei Jungs wirst Du noch tolle Sachen erleben. Da weiss ich ganz genau - es kommt auch so. Und das ist ganz wunderbar.

#Glücksmoment: Meine Jungs – Kristin (42)

Wir haben am 21.8.15 ein Frühchen bekommen. Nur vier Wochen zu früh doch trotzdem mit einer schweren Vergiftung des ganzen Körpers. Vier Wochen Intensivstation, dann drei Wochen Kinderklinik, in der er seine Augen nicht öffnen konnte und sich nicht bewegt hat.

Uff. Erst das große Kind krank. Dann die Kita zwei Tage zu. Irgendwie nebenher die Geburtstagssause für das kleine Kind vorbereiten. Und jetzt? Liegt das kleine Kind krank im Bett, der Mann ist beruflich auf Reisen und ich

mehr

Seit Malte bei uns ist, gibt es jeden Tag so viele kleine Glücksmomente:Das Lächeln am Morgen, wenn er aus seinem Bettchen geholt wird, das Staunen über die ersten Schneeflocken, das laute Quitschen, wenn wir zusammen tanzen und die Aufregung wenn er hört, dass Papa nach Hause kommt. Einfach schön!

#Glücksmoment: Glück für jeden Tag – Dorothee (31)