1. Oktober 2015

Fragt man Eltern von kleinen Kindern, was ihnen am meisten fehlt, so sagen sie meistens, dass sie sich mehr Zeit wünschen. Zeit für die Familie, Zeit für sich, Zeit für Hobbys. Wir gerufen käme da eine Haushaltshilfe! Denn

mehr

Finn hatte als Baby eine Gleichgewichtsstörung. Man kann es sich so vorstellen, dass man von Dauerschwindel betroffen ist. In dieser Zeit hatte er kaum geschlafen und nur geweint, als alleinerziehende Mama war ich oft an meinem Limit und

mehr

Patrick und Katha erwarten ihr erstes Baby – und lassen uns einmal die Woche an ihren Bauchgefühlen zwischen Ultraschall, Namensfindung und Kita-Suche teilhaben.