Für mich zeigte sich das Glück vor Kurzem in Form eines Maikäfers. Ich habe in der letzten wirbelwind-Ausgabe den Bericht „Wenn das Glück ausbleibt“ über die Wochenbettdepression mit Tränen in den Augen gelesen. Ich verstand so gut, was die Autorin

mehr