Professor Dr. Sabine Andresen ist Projektleiterin des deutschen Studienteils des „Children’s Worlds – International Survey of Children‘s Well-Being“, einer international angelegten Studie, die das subjektive Wohlbefinden von Kindern untersucht. Im Interview sprechen wir über Gründe zum Glücklichsein und den Zusammenhang zwischen „Glück“ und „Wohlbefinden“.