„BEIM METZGER WERDE ICH MIT DEM VORNAMEN ANGESPROCHEN“

Neulich saß ich einfach so auf einer Bank und schaute meinen Kindern auf einer riesigen Wiese zu, wie sie versuchten, ihren Drachen steigen zu lassen. Sie kicherten über ihre Fehlversuche und schafften es irgendwann. Ja, das klingt kitschig, aber solche Momente hält das Landleben für uns bereit – fast täglich.